Literaturtipps zu Polen

In der Rubrik Literaturtipps finden Sie Hinweise zu Reiseliteratur, die eine Hilfe bei der Vorbereitung eines Urlaubs in Polen und nützlicher Begleiter unterwegs ist.

Literaturtipps zu Polen
Literaturtipps zu Polen

Ein umfangreicher Reiseführer gehört zur wichtigsten Literatur bei der Vorbereitung eines Urlaubs im Nachbarland Deutschlands. Die Lektüre gibt Ihnen einen Überblick über die geografischen, klimatischen und gesellschaftlichen Verhältnisse in Polen und enthält zahlreiche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und Essgewohnheiten. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Freizeitaktivitäten Sie in den einzelnen Urlaubsregionen erwarten und wie die touristische Infrastruktur im Land aufgebaut ist. Wer einen Wanderurlaub in Polen plant, sollte nicht auf das entsprechende Kartenmaterial verzichten. Die Wanderkarten enthalten ein Verzeichnis der wichtigsten Wanderrouten im Gebirge und in den Masuren.

Bei einer selbst organisierten Rundreise durch Polen leistet ein aktueller Hotelführer gute Dienste. Mit dieser Literatur machen Sie schnell eine geeignete Unterkunft ausfindig, die Sie zielgerichtet mit dem eigenen Pkw oder dem Mietwagen ansteuern können. Darüber hinaus sollte eine gute Straßenkarte nicht im Reisegepäck fehlen, wenn Sie mit dem Auto oder dem Wohnmobil in Polen unterwegs sind. Im Rahmen einer Städtereise leistet ein Stadtführer mit Straßenverzeichnis gute Dienste. Neben einer kurzen Beschreibung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten enthält die Lektüre oft ein Verzeichnis des Netzes der öffentlichen Verkehrsmittel, was die Orientierung bei einer Besichtigungstour wesentlich erleichtert.

TOP