Reiturlaub in Polen

Tiefe Wälder, glitzernde See und eine unbegrenzte Anzahl reizvoller Wald- und Feldwege bilden erstklassige Voraussetzungen für einen Reiturlaub in Polen.

Zahlreiche Reiter- und Bauernhöfe in Polen haben sich auf einen Reiturlaub spezialisiert und bieten komplette Urlaubsprogramme an, bei denen Ausflüge in die Natur auf dem Rücken eines Pferdes im Mittelpunkt stehen. Eine große Dichte an Reiterhöfen erwartet Sie in Westpommern an der deutschen Grenze und in den unberührten Naturlandschaften der Masuren im Norden Polens. Die Höfe liegen abseits der Hauptstraßen und bieten für alle Pferdeliebhaber beste Voraussetzungen für einen Reiturlaub. Die Pferde sind zugeritten und wurden generell von erfahrenen Pferdezüchtern ausgebildet. Die Ausritte erfolgen unter Führung eines ortskundigen Guides mit sanftmütigen Tieren.

Anfänger können im Reiturlaub in Polen vor dem ersten Ausritt in die Natur den richtigen Umgang mit den Tieren erlernen. Die meisten Reiterhöfe bieten Kurse für alle Altersklassen und in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an. Auf dem Reitplatz sammeln Sie unter Anleitung professioneller Reitlehrer erste Erfahrungen auf dem Pferderücken und vervollständigen Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten. Sobald Sie die Kommandos beherrschen und sich auf dem Pferderücken sicher fühlen, unternehmen Sie einen Ausritt in die Wiesen und Wälder. Langsam trotten die Pferde über den weichen Waldboden und an klaren Seen legen Sie eine kurze Rast ein.

Das Ermland und die Masuren im Norden Polens gehören zum bevorzugten Ziel vieler Reisender, die sich für einen Reiturlaub in Polen entscheiden. Die meisten Reiterhöfe sind ganzjährig geöffnet und bieten auch im Winter Ausritte in die verschneite Landschaft an. Oft werden Ferienwohnungen oder ein Ferienhaus als Unterkunft angeboten, sodass während des Urlaubs der enge Kontakt zu den Tieren jederzeit gewährleistet ist. Einige Betriebe verfügen über eigene Reithallen, die in der kühlen Jahreszeit für den Reitunterricht genutzt werden. Neben dem klassischen Unterricht werden auch Kurse im Dressur- und Springreiten angeboten. Die Ausbildung erfolgt grundsätzlich im englischen Stil unter Verwendung englischer Sättel.

TOP