Sprache in Portugal

Die Amtssprache Portugals ist Portugiesisch, das sich deutlich vom Spanischen unterscheidet.

Anders als in anderen vom Tourismus geprägten Ländern ist Englisch nicht sehr weit verbreitet. Die wichtigste Fremdsprache ist Französisch. Aber keine Sorge: In den Touristengebieten sprechen viele Portugiesen auch recht gut deutsch. Lediglich in abgelegenen Regionen sollten Sie einen Sprachführer mitnehmen, wenn Sie Portugiesisch nicht beherrschen.

TOP