Rumänien Stromnetz

Das Stromnetz in Rumänien basiert auf Wechselstrom mit einer Spannung von 220- 230 V / 50 Hz.

Die Steckdosen in Rumänien entsprechen dem deutschen Standard und ein Adapter ist während einer Reise in das südosteuropäische Land nicht erforderlich. Spannungsschwankungen von bis zu 10 Prozent gehörten noch bis vor wenigen Jahren zum Alltag in Rumänien. In der Gegenwart sind die Probleme weitestgehend behoben.

TOP