Autorundreisen auf Sardinien mit Mietwagen

Eine Rundreise mit einem Mietwagen auf Sardinien garantiert Ihnen Unabhängigkeit und freie Zeiteinteilung während Ihres Aufenthalts.

Autorundreisen auf Sardinien eignen sich nicht nur für Individualisten. Familien bietet eine Rundreise mit dem Mietwagen die Möglichkeit, die landschaftlichen und kulturellen Attraktionen der italienischen Mittelmeerinsel kennenzulernen und dennoch ausgedehnte Zwischenstopps an den zauberhaften Stränden einzulegen. Das Straßennetz auf Sardinien ist gut ausgebaut und mit einer Straßenkarte behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihren aktuellen Standort. Sie können Ihre Mietwagenrundreise komplett mit allen Unterkünften bereits vor Beginn der Reise bei einem Veranstalter buchen. Alternativ buchen Sie den Leihwagen und Ihre bevorzugten Unterkünfte separat.

Ankunftsflughäfen auf Sardinien sind die Inselhauptstadt Cagliari im Süden oder Olbia im Norden der Insel. Dort befinden sich auch die Mietwagenstationen internationaler und regionaler Anbieter. Um die gesamte Insel zu erkunden, sollten Sie eine Dauer von mindestens 12 Tagen für Ihre Rundreise mit dem Mietwagen einplanen. In Alghero, Castelsardo und Olbia tauchen Sie in ein pulsierendes Stadtleben im nordwestlichen Teil der Insel ein. Das Ausgrabungsgelände von Tharros entführt Sie in die punisch-römische Antike und eine urwüchsige subtropische Vegetation mit weiten Korkeichenwäldern begleitet Sie auf einer Fahrt entlang des Golfs von Orosei. Traumhafte Sandstrände finden Sie im Süden Sardiniens in der Nähe von Cagliari.

TOP