Fly & Drive Sardinien

Ein Fly & Drive Urlaub auf Sardinien beinhaltet neben dem Flug einen Mietwagen für die Zeit Ihres Aufenthaltes. Auf diese Weise entdecken Sie die Insel auf eigene Faust.

Die landschaftliche Vielfalt Sardiniens mit feinsandigen Stränden, ursprünglichen Wäldern aus Korkeichen und felsigen Steilküsten offenbart sich Ihnen auf unvergleichliche Weise mit einem Fly & Drive Arrangement. Sie buchen vor Reiseantritt einen Flug nach Olbia oder Cagliari und nehmen nach Ihrer Ankunft den Mietwagen in Empfang. Rund 1.850 Kilometer traumhafter Küstenlinie warten auf Ihre Entdeckung. Doch die italienische Mittelmeerinsel bietet Ihnen weitaus mehr als feinsandige Strände. Unternehmen Sie in den gebirgigen Regionen im Landesinneren traumhafte Wanderungen in den Bergen. Der Punta La Marmora und der Bruncu Spina erreichen eine Höhe von bis zu 1.800 Metern und eine wilde subtropische Vegetation umschließt die Sockel der Berge.

Sie benötigen zur Übernahme eines Mietwagens auf Sardinien lediglich einen gültigen Führerschein und müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Das Straßennetz ist gut ausgebaut. Mit dauerhaften Werten um die 30 Grad wird es in den Sommermonaten am wärmsten auf der Mittelmeerinsel. Etwas angenehmer sind die Temperaturen im Frühjahr und im Herbst. In Ihrem Fly & Drive Urlaub auf Sardinien entscheiden Sie selbst, ob Sie die Attraktionen der gesamten Insel entdecken wollen oder sich auf eine Region beschränken.

TOP