Private Unterkünfte auf Sardinien

Private Unterkünfte auf Sardinien finden Sie in den größeren Städten Cagliari und Olbia. Vereinzelt werden in den Küstenortschaften Privatquartiere angeboten, die zumeist als Bed & Breakfast Unterkünfte gekennzeichnet sind.

In Privatunterkünften auf Sardinien kommen Sie schnell mit Ihren Vermietern in Kontakt. Oft erhalten sie in den Bed & Breakfast Quartieren zahlreiche Insidertipps, die in keinem offiziellen Reiseführer zu finden sind. Versteckte Badebuchten, unberührte Landschaften und bizarre Felsschluchten können Sie auf diese Weise entdecken.

Die Ausstattung der Privatunterkünfte ist auf Sardinien sehr unterschiedlich. Die Palette reicht vom preiswerten Zimmer mit einfacher Ausstattung bis zum komfortablen Appartement mit Klimaanlage, Kühlschrank, Fernseher und Internetanschluss. Sie finden für jeden Anspruch und jeden Geldbeutel die passende Privatunterkunft auf der Insel. In den Bed & Breakfast Quartieren ist das Frühstück bereits enthalten. Im Inselinneren können Sie einen entspannten Ferienhof auf dem Bauernhof verbringen. Die sogenannten Agriturismo bieten oft Ferienwohnungen an, in denen Sie schnell mit Ihren Vermietern ins Gespräch kommen. Sie lernen in diesen privaten Unterkünften Land und Leute kennen und erfahren viel über die sardischen Traditionen.

TOP