Ferienhäuser auf Sizilien

Sizilien ist das südlichste Reiseziel Italiens. Die sonnenverwöhnte Mittelmeerinsel eignet sich hervorragend für einen Ferienhaus Urlaub in mediterranem Klima.

Ein Ferienhaus auf Sizilien ist die perfekte Unterkunft für Individualurlauber und Familien. Fernab vom Trubel in den Hotels verbringen Sie in einem sizilianischen Landhaus, einem Ferienhaus am Meer oder in einer Luxusvilla am Strand erholsame Urlaubswochen auf der Mittelmeerinsel. Zahlreiche Ferienhäuser besitzen einen eigenen Swimmingpool, in dem Sie vor dem Abendessen auf der Terrasse ein erfrischendes Bad nehmen können. Im Sommer bietet sich ein Ferienhaus am Strand als Familienunterkunft an. Im Süden der Insel ziehen sich kilometerlange Sandstrände an der Küste entlang, während der Norden von kleinen Buchten und Felsklippen geprägt ist.

Ein Ferienhaus auf Sizilien eignet sich nicht nur als Urlaubsdomizil in einem Badeurlaub. Als Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen ist die Unterkunft hervorragend geeignet. Sie entscheiden selbst, wann Sie die Mahlzeiten zubereiten, und planen den Tagesablauf unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Interessen und Vorlieben. Wenn Sie sich für die Geschichte der Insel und die antiken Hinterlassenschaften interessieren, bietet sich ein Ferienhaus in der Umgebung von Syrakus an. Die Stadt blickt auf eine mehr als 2500-jährige Geschichte zurück und besitzt eine Fülle antiker Kunst- und Kulturschätze.

Für Entdeckungsreisen zum aktivsten Vulkan Europas eignet sich ein Ferienhaus an der Nordküste Siziliens. Der Kratergipfel des Ätna ragt mehr als 3.300 Meter hoch in den Himmel und in unregelmäßigen Abständen speit der Berg Asche und Lava. Unter Leitung eines ortskundigen Führers erkunden Sie die zerklüftete Vulkanlandschaft an den Feuer speienden Berg, bevor Sie am Nachmittag ein Bad im kristallklaren Wasser des Mittelmeeres nehmen. Zahlreiche Ferienhäuser finden Sie in der Umgebung von Catania. Die zweitgrößte Stadt Siziliens liegt nur 30 Kilometer vom Ätna entfernt an der Küste. Teilweise menschenleere Badebuchten erwarten Sie an der wild zerklüfteten Nordküste Siziliens. Ein Ferienhaus in der Umgebung von Palermo oder Castelbuono bietet Ihnen die Gelegenheit, die spektakulären Küstenregionen im Norden der Insel zu erkunden.

Die facettenreiche Naturlandschaft Siziliens wird von weiten Ebenen im Westen, malerischen Hügellandschaften im Süden und zerklüfteten Bergregionen im Norden geprägt. Wenn Sie eine Wanderreise auf der Mittelmeerinsel planen, entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus in den Bergen des sizilianischen Apennin. Die höchsten Gipfel ragen beinahe 2.000 hoch in den Himmel. Direkt von Ihrer Unterkunft starten Sie zu ausgedehnten Wanderungen und Trekking-Touren im Hochgebirge. Anspruchsvolle Routen und herrlich gelegene Ferienhäuser finden Sie in den Regionen Nebrodi und Madonie, während die Küstenschutzgebiete Vendicari und Zingaro zum Genusswandern einladen.

Ferienhäuser auf Sizilien besitzen mehrheitlich eine komfortable Ausstattung. Viele Objekte werden von Privatpersonen vermietet, die großen Wert auf eine geschmackvolle Inneneinrichtung und hohen Ausstattungskomfort legen. Häufig gehören ein eigener Garten und eine Terrasse zum Objekt. Die Ferienhäuser besitzen eine komplett eingerichtete Küche und bieten Platz für 4-10 Personen. Da sich viele Unterkünfte in herrlicher Einzellage am Meer oder in den Bergen befinden, ist ein Mietwagen in den meisten Fällen erforderlich. Mit dem Leihfahrzeug bleiben Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub flexibel. Als Selbstversorger nutzen Sie das Auto darüber hinaus zum Transport der Einkäufe. Die Preise für die Ferienhäuser variieren in Abhängigkeit von der Saison, der Lage und der Ausstattung.

TOP