Sprache in Spanien

In Spanien wird neben Spanisch Baskisch und Katalanisch gesprochen. Die spanische Sprache zählt zu den Weltsprachen und gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Katalanisch ist wie das Spanische eine romanische Sprache, wohingegen Baskisch am ehesten mit Walisisch verwandt ist. In den großen touristischen Zentren des Landes wird oft Englisch und teilweise sogar auch Deutsch gesprochen.

TOP