Work and Travel in Spanien

Ein Work and Travel Aufenthalt in Spanien bietet jungen Menschen die Möglichkeit, das südeuropäische Land kennenzulernen und den Aufenthalt mit einer Tätigkeit vor Ort zu finanzieren.

Spanien liegt im westlichen Südeuropa und eignet sich wegen der jahrtausendealten Geschichte, der kontrastreichen Landschaften und des stark ausgebauten Tourismussektors hervorragend für einen mehrmonatigen Work and Travel Aufenthalt. Im Rahmen dieser Reise lernen Sie die Kultur des Landes kennen, knüpfen neue Kontakte und lernen die Arbeitswelt und Gepflogenheiten in Spanien kennen. Viele Reisende nutzen den Work and Travel Aufenthalt, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder aufzufrischen. Spanisch wird von einem Großteil der Weltbevölkerung gesprochen und ausgereifte Sprachkenntnisse können sich später als eine lohnende Investition in die Zukunft erweisen.

Die besten Aussichten, in dem südeuropäischen Land einen Job zu finden, bestehen in der Tourismusbranche. Dies gilt sowohl für die Mittelmeerküsten der spanischen Festlandes als auch für die Millionenmetropolen Madrid und Barcelona sowie für die Balearen. Generell besteht in den meisten Tourismuszentren vor allem Bedarf an Saisonarbeitskräften. Es ist möglich, einer Tätigkeit als Küchenhilfe, Kellner, Animateur oder im Zimmerservice nachzugehen. Vereinzelt werden auch Trainer für bestimmte Fitness- und Entspannungskurse gesucht. Die Nachfrage nach gut bezahlten Jobs ist in Spanien hoch. Wer bereit ist, beim Einkommen Abstriche zu machen und den Work and Travel Aufenthalt als Lebenserfahrung empfindet, hat bessere Aussichten, Arbeit und Reisen in dem südeuropäischen Land zu verbinden.

Die Work and Travel Reise nach Spanien können Sie entweder in Eigenregie planen und durchführen oder von einer Agentur organisieren lassen. Diese Institutionen sind bei der Jobvermittlung und bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft behilflich. Allerdings liegt die Altersobergrenze für Work and Travel Vermittlungen bei den meisten Organisationen bei 30 Jahren. Ein Work and Travel Aufenthalt erstreckt sich in der Regel über mehrere Monate. Grundkenntnisse der spanischen Sprache sind Voraussetzung für diese Art der Reise.

TOP