Flughäfen und Fährhäfen in Zypern

Zypern verfügt über drei Flughäfen und mehrere Fährhäfen. Zwei Airports befinden sich im griechischen Südteil der Insel und ein Flughafen liegt im türkisch regierten Nordteil.

Seit der Stilllegung des internationalen Flughafens von Nikosia nach der türkischen Invasion im Jahr 1974 übernahm in dem zur EU gehörigen Süden Zyperns der Flughafen Larnaka die Funktion des wichtigsten Luftdrehkreuzes. Er liegt rund 40 Kilometer südöstlich der Inselhauptstadt und wurde seit 1974 mehrfach um- und ausgebaut. Ein neues Terminal mit insgesamt 16 Fluggastbrücken wurde im Jahr 2009 eröffnet. Mit einem jährlichen Passagieraufkommen von rund fünf Millionen Fluggästen ist der Airport der bedeutendste Flughafen Zyperns. Zahlreiche innereuropäische Flugziele werden von hier angesteuert.

Im Westen Zyperns liegt der kleinere Regionalflughafen Paphos. Er wird vor allem von Billigfluglinien angeflogen und dient als Ausgangspunkt für eine Weiterreise in die Region rund um die Stadt Limassol. Im türkisch besetzten Nordteil Zyperns wurde der Flughafen Ercan zum wichtigsten Airport ausgebaut. Er befindet sich rund 18 Kilometer von der Inselhauptstadt Nikosia entfernt und wurde bereits unter britischer Herrschaft errichtet. Flüge von und nach Ercan sind derzeit nur mit einem Zwischenstopp auf dem türkischen Festland möglich, da außer der Türkei kein Mitglied der internationalen Staatengemeinschaft die Türkische Republik Nordzypern als eigenständigen Staat anerkannt hat.

Die bedeutendsten Fährhäfen in Zypern befinden sich in den Hafenstädten Limassol und Larnaka im griechischen Südteil der Insel. Es bestehen regelmäßige Fährverbindungen zum griechischen Festland und nach Israel. Im Rahmen von Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer werden die Häfen von Kreuzfahrtschiffen verschiedener Reedereien angesteuert. Im Norden Zyperns besitzen die Fährhäfen Famagusta und Girne die größte Bedeutung für den Tourismus. Von hier werden ausschließlich Ziele auf dem türkischen Festland angesteuert. Regelmäßige Linienverbindungen bestehen nach Alanya, Tasucu und Mersin.

TOP