Urlaub auf Zypern

Jahrtausendealte Ruinen, lange Strände mit kristallklarem Wasser, exzellenter Wein und mediterranes Klima empfangen Sie in ihrem Urlaub auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Zypern.

Zypern Urlaub
Zypern Urlaub - Fußmosaik in den Curion-Ruinen

Zypern ist ein mediterranes Urlaubsparadies im östlichen Mittelmeer, das sich in einen griechischen Südteil und einen türkischen Nordteil gliedert. Auf der Insel treffen die Kulturen des Abendlandes und des Orients aufeinander und Nikosia ist die einzige geteilte Hauptstadt Europas. In Ihrem Zypern Urlaub lernen Sie das kulturelle Erbe verschiedener Zeitepochen und Völker kennen und relaxen an langen Sandstränden und in versteckten Badebuchten. Die rund 620 Kilometer lange Küstenlinie lädt zu einem erholsamen Strandurlaub ein, während Aktivurlauber in den Gebirgszügen Troodos und Pentadaktylos auf abgelegenen Wanderpfaden das unberührte Binnenland der Insel erforschen.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, die mediterrane Schönheit Zyperns in Ihrem Urlaub zu entdecken. Einen umfassenden Eindruck von der Insel erhalten Sie auf einer Zypern Rundreise, die Sie in die bedeutendsten Städte, zu historischen Klosteranlagen und an lange Badestrände führt. Sie haben die Wahl zwischen einer organisierten Busrundreise und einer Entdeckungstour mit dem Mietwagen. Während dieser Reise besuchen Sie die geteilte Hauptstadt Nikosia und überschreiten an der Ledrastraße die als "Grüne Linie" bezeichnete Grenze zwischen dem griechischen und dem türkischen Teil der Insel. Sie machen einen Abstecher in die Hafenstadt Paphos, deren Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und besichtigen das griechisch-othodoxe Kykkos-Kloster im Troodos-Gebirge.

Einen Zypern Strandurlaub verbringen Sie an den sonnenverwöhnten Stränden der Mittelmeerinsel. Ab Mai liegen die Wassertemperaturen konstant über der 22-Grad-Marke und erreichen im Juli und August Werte von bis zu 28 Grad. Damit gehören die Küstengewässer Zyperns zu den wärmsten im gesamten Mittelmeerraum. Während die Tagestemperaturen in den Küstenregionen im Sommer zwischen 30 und 35 Grad pendeln, kann das Thermometer im Binnenland auf bis zu 40 Grad steigen. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten in den touristischen Zentren im Süden und Südwesten Zyperns gestalten Ihren Strandurlaub auf der Insel abwechslungsreich.

Die kontrastreichen Landschaften im Inselinneren Zyperns lernen Sie im Rahmen einer Wanderreise kennen. Die Ausflüge in die unberührten Bergregionen des Troodos-Gebirges und des bergigen Höhenzuges Pentadaktylos zeigen Ihnen das ursprüngliche und unverfälschte Antlitz der Mittelmeerinsel. Zu den Höhepunkten einer Wanderreise Zypern gehört eine Trekking-Tour auf dem Artemis-Trail, der rund um den Gipfel des höchsten Berges verläuft. Sie passieren steinige Geröllfelder, schattige Pinienwälder und vergessene Bergdörfer. Nicht weniger reizvoll sind Wanderungen in den Küstenregionen der Insel. Mit Blick auf die glitzernde Meeresoberfläche spazieren Sie an Sand- und Kiesstränden entlang und erkunden verwunschene Orte wie den Aphroditefelsen und das als "Bad der Aphrodite" bezeichnete natürliche Wasserbassin auf der Halbinsel Akamas.

TOP