Wanderreisen auf Zypern

Mächtige Gebirgszüge, steinige Halbwüsten und dichte Wälder – das Binnenland Zyperns ist von kontrastreichen Landschaften geprägt, die beste Voraussetzungen für eine erlebnisreiche Wanderreise bieten.

Auf einer Wanderreise auf Zypern lernen Sie das ursprüngliche und unverfälschte Gesicht der Mittelmeerinsel kennen. In den Gebirgszügen Troodos und Pentadaktylos tauchen Sie in eine Welt ein, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Schafherden grasen friedlich im Sonnenschein und auf steinigen Geröllpfaden kommen Ihnen Bauern mit vollgepackten Eselkarren entgegen. Auf Ihren Wanderungen passieren Sie schattige Olivenhaine, tiefe Schluchten und winzige Bergdörfer. Zypressen säumen die Wege und hin und wieder ziehen sich grüne Weinreben an den Berghängen entlang.

Eine organisierte Wanderreise auf Zypern führt Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern über gut ausgeschilderte Wanderwege in die unberührte Natur des Binnenlandes. An jedem Tag stehen Wanderungen in einen anderen Teil der Insel auf dem Programm. Ausgangspunkt sind Appartementanlagen oder Hotels am Rande reizvoller Wanderregionen. Kombiniert werden die Wanderausflüge mit Besuchen auf Weingütern, Abstechern zu historischen Klosteranlagen und Badeaufenthalten an breiten Sandstränden. Reisen dieser Art erstrecken sich meist über einen Zeitraum von mehreren Tagen bis zu zwei Wochen. Sie können selbst entscheiden, an welchen Wanderungen Sie teilnehmen. Der Transport zum Ausgangspunkt erfolgt generell mit Bussen, wenn die Tour nicht unmittelbar vor der Unterkunft ihren Anfang nimmt.

Alternativ planen Sie eine Wanderreise Zypern in Eigenregie. Die Anreise, die Buchung der Unterkunft und die Ausarbeitung der Wanderrouten organisieren Sie in diesem Fall selbst. Da es im Hochsommer im Binnenland sehr heiß werden kann, empfehlen sich der Frühling oder der Herbst als beste Reisezeit. Ein fester Programmpunkt dieses Urlaubs ist eine Wanderung zum höchsten Berg Zyperns. Der Olympos besitzt eine Höhe von 1.952 Metern und erhebt sich im Troodos-Gebirge. Traumhafte Aussichten auf den Gipfel haben Sie auf dem Artemis-Trail, der rund um den Berg verläuft und auf dem Sie nur unbedeutende Höhenunterschiede überwinden.

TOP