Ferienwohnungen im Osten der USA

Im Osten der USA haben Sie in Ihrem Urlaub die Wahl zwischen einem komfortablen Stadtappartement in New York, Boston oder Philadelphia oder einer Ferienwohnung in der Nähe der Küste oder eines Nationalparks.

Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe finden Sie in zahlreichen Küstenorten der Neuengland-Staaten. Sie eignen sich als Ausgangspunkt für Erkundungen in einer bestimmten Region an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie verfügen in der Regel über ein oder mehrere Schlafzimmer und Bäder. Eine Küche ist vorhanden und in Einzelfällen gehört ein Gemeinschaftspool zur Unterkunft. Generell beträgt die Mindestmietdauer für ein Objekt eine Woche. Wird die Ferienwohnung privat vermietet, ergibt sich in Bezug auf die Aufenthaltsdauer häufig Verhandlungsspielraum.

Eine Ferienwohnung als Urlaubsunterkunft gibt Ihnen die Freiheit, über Ihren Tagesablauf selbst zu entscheiden. Supermärkte und Restaurants befinden sich oft in der Nähe der Unterkunft. In den Millionenmetropolen im Osten der Vereinigten Staaten haben Sie die Wahl zwischen einem luxuriösen Penthouse oder einem einfach eingerichteten Appartement als Feriendomizil. Häufig werden die Wohnungen von Privatpersonen vermietet und besitzen eine landestypische Ausstattung. In einer Unterkunft dieser Art lernen Sie die amerikanische Lebensweise kennen. In der Nähe der Nationalparks stehen neben komfortablen Ferienwohnungen auch Ferienhäuser zur Anmietung zur Verfügung. Oft handelt es sich um frei stehende Blockhütten, die über eine Komplettausstattung mit Küche, Bad, Schlafzimmern und Wohnbereich verfügen.

TOP