Hostels im Osten der USA

Hostels bieten eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit für Reisende, die bereit sind, Einschränkungen in Bezug auf Ausstattung und Komfort in Kauf zu nehmen.

Amerikanische Hostels ähneln vom Standard her einer europäischen Jugendherberge. Die Unterkünfte finden Sie in allen größeren Städten im Osten der Vereinigten Staaten. Sie liegen meist zentrumsnah und eignen sich hervorragend für Entdeckungstouren in den amerikanischen Metropolen. Die Ausstattung ist einfach. In größeren Schlafsälen finden mehrere Personen in Doppelstockbetten Platz. Es gibt eine Gemeinschaftsküche, die in der Regel mit Kochgeschirr und Küchenutensilien ausgestattet ist. Waschmaschinen stehen den Gästen des Hauses in der Regel zur kostenlosen Benutzung oder gegen ein geringes Entgelt zur Verfügung. Die Rezeption ist in amerikanischen Hostels rund um die Uhr besetzt. Hier erhalten Sie nützliche Informationen zu Besonderheiten der Stadt und sehenswerten Ausflugszielen.

Ihre Wertgegenstände bewahren Sie in einem Hostel in einem persönlichen Schließfach auf. Die Duschen, Badezimmer und sanitären Einrichtungen teilen sich in der Regel die Bewohner eines Schlafsaales oder die Gäste des Hauses. Einige Hostels bieten neben den gemeinschaftlichen Schlafräumen auch separate Einzel- oder Doppelzimmer mit oder ohne eigenes Bad an. Dieser zusätzliche Komfort findet in der preislichen Gestaltung für die Unterkunft ihren Niederschlag. Hostels im Osten der USA verfügen in der Regel über einen Aufenthaltsraum mit Fernseher und kostenlosem Internetzugang. Die Aufenthaltsbereiche dienen häufig als Begegnungsort, an dem sich die Mitbewohner kennenlernen können. Manche Hostels bieten als zusätzlichen Service am Morgen ein kontinentales Frühstück an. Bettwäsche und Handtücher werden in Abhängigkeit vom Leistungsangebot der Unterkunft gestellt. In höherpreisigen Hostels werden die Gäste tagsüber kostenlos mit Kaffee oder Tee versorgt und es werden Veranstaltungen durchgeführt und Stadtführungen angeboten. Zunehmend setzt sich in den amerikanischen Hostels eine durchsichtigere Preisstruktur durch. Viele Unterkunftsbetriebe weisen Steuern und Gebühren nicht mehr separat aus, sondern werben mit einem Komplettpreis für die Übernachtung. Das schafft Transparenz und schützt vor Überraschungen bei der Begleichung der Rechnung am Abreisetag.

TOP