Fly & Drive in den Westen der USA

Ein Fly & Drive Urlaub im Westen der USA beinhaltet neben der Anreise mit dem Flugzeug einen Mietwagen, mit dem Sie die quirligen Metropolen in Kalifornien und die faszinierenden Nationalparks auf individuelle Weise entdecken.

Lassen Sie sich auf einem Fly & Drive Urlaub an der Westküste der USA von den sonnigen Stränden des Pazifiks, dem turbulenten Leben in den Großstädten und faszinierenden Naturlandschaften inspirieren. Nach Ihrer Ankunft in Los Angeles, San Francisco oder Denver nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und beginnen Ihre Entdeckungsreise unabhängig von festgelegten Reiserouten. Unterkünfte können Sie auf dieser Reise in den USA entweder im Vorfeld bei Ihrem Reiseveranstalter buchen oder Sie suchen sich vor Ort eine passende Bleibe für die Nacht. Entlang der Highways im Landesinneren und in den Küstenstädten am Pazifik finden Sie zahlreiche Motels, Bed & Breakfast Unterkünfte und Mittelklassehotels.

Verbinden Sie Ihren Fly & Drive Urlaub mit einem Besuch des Yellowstone Nationalparks am östlichen Rand der Rocky Mountains und entdecken Sie die atemberaubenden Landschaften im Bryce Canyon und Zion Nationalpark. Der Highway 1 verbindet die Metropolen San Francisco und Los Angeles miteinander. Auf der weltbekannten Küstenstraße offenbart sich Ihnen die ganze Schönheit der Pazifikküste Kaliforniens. Einen Abstecher in die Glitzermetropole Las Vegas verbinden Sie optimal mit einem Besuch des Hoover-Staudammes und des Grand Canyons.

TOP