Rundreisen in Brasilien

Eine Rundreise durch Brasilien führt Sie in pulsierende Metropolen an der Atlantikküste, zu tropischen Traumstränden, in den Dschungel des Amazonas-Beckens und zu den tosenden Wasserfällen in Iguazu.

Brasilien ist das größte und facettenreichste Land Südamerikas. Den größten tropischen Regenwald der Erde, weiße Traumstrände und quirlige Metropolen lernen Sie im Rahmen einer Rundreise durch Brasilien kennen. Das südamerikanische Land beeindruckt mit fantastischen Naturschauspielen an den Wasserfällen von Iguazu, ausgelassener Lebensfreude an der Copacabana und undurchdringlichem Dschungel im Amazonas-Becken. Eine Rundreise durch Brasilien schließt wegen der gewaltigen Entfernungen innerhalb des Landes einige Inlandsflüge ein. Zu den Highlights dieser Reise gehört ein Besuch in der Millionenmetropole Rio de Janeiro mit den breiten Sandstränden der Copacabana und von Ipanema. Wahrzeichen der Stadt sind der als Zuckerhut bezeichnete Felsen in der Botafago-Bucht und die Christus Statue auf dem Berg Corcovado.

Während der Rundreise lernen Sie die spektakulären Wasserfälle von Iguazu an der Grenze zu Argentinien kennen und tauchen in die grünen Dschungellandschaften am Amazonas ein. In Abhängigkeit von der Routenplanung stehen Badeaufenthalte an tropischen Traumstränden und Besuche in den kolonialen Altstädten von Salvador de Bahia und Recife auf dem Programm. Einen eindrucksvollen Kontrast zu den gewachsenen Stadtkernen vieler brasilianischer Küstenstädte bietet sich Ihnen in Brasilia. Die Hauptstadt des südamerikanischen Landes entstand im 20. Jahrhundert komplett auf dem Reißbrett und wurde wegen der großen Bedeutung für die Architekturgeschichte im Jahr 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Abgesehen von den Inlandsflügen werden die Transfers innerhalb Brasiliens auf einer Rundreise mit klimatisierten Reisebussen durchgeführt. Die Übernachtungen erfolgen in Mittelklassehotels, die in der Regel mit einer Klimaanlage ausgestattet sind. Auf einer Rundreise, die einen mehrtägigen Aufenthalt im Amazonas-Gebiet vorsieht, übernachten Sie in landestypischen Lodges und in Einzelfällen auf dem Boot in Hängematten. Das Verpflegungspaket basiert bei der Mehrzahl dieser Reisen auf einer Übernachtung mit Frühstück. Eine deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung steht Ihnen unterwegs als Ansprechpartner zur Verfügung.

Mit der Buchung einer Rundreise durch Brasilien lagern Sie sämtliche organisatorischen Maßnahmen an den Reiseveranstalter aus. Sie müssen sich weder um die Buchung der Unterkünfte, noch um die Organisation der Fortbewegungsmittel selbst kümmern. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, sich vollständig auf die Highlights der Reise zu konzentrieren und den Aufenthalt in dem südamerikanischen Land unbeschwert zu genießen. Große Rundreisen in Brasilien erstrecken sich über einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen. Darüber hinaus werden von einigen Veranstaltern kürzere Touren angeboten, die Sie in eine bestimmte Region des Landes führen.

TOP