Visum für Costa Rica

Für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen benötigen Sie kein Visum. Beim Vorzeigen Ihres Rückreisetickets und eines noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepasses erhalten Sie bei Ankunft einen Stempel in den Pass.

Seit dem 26. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen nach Costa Rica einen eigenen Kinderreisepass, ein Eintrag bei den Eltern oder auch ein Kinderausweis ist nicht mehr ausreichend.

Oft führen Flüge nach Costa Rica über die USA. Deutsche Staatsbürger brauchen kein Visum für die Vereinigten Staaten, trotzdem müssen Sie sich für die Einreise registrieren. Das Dokument für die Einreiseregistrierung können Sie im Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov herunterladen und spätestens 72 Stunden vor Abreise online ausfüllen. Andernfalls ist die Einreise in die USA – selbst für einen Zwischenstopp – nicht möglich. Bei Flügen über die USA ist weiterhin ein maschinenlesbarer Reisepass notwendig. Reisepässe, die nach dem 25. Oktober 2006 ausgestellt wurden, müssen zusätzlich über biometrische Daten in Chipform verfügen.

Stand: Juni 2012

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Bitte bedenken Sie, dass sich die Bestimmungen und erforderlichen Vorkehrungen für die Einreise jederzeit ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf auf der Webseite des Deutschen Auswärtigen Amtes: http://www.auswaertiges-amt.de/.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die für sie zuständige Botschaft.

TOP