Reisen in Ecuador

Ecuador ist ein facettenreiches Land mit tropischen Regenwäldern, vergletscherten Berggipfeln und zauberhafter Kolonialarchitektur in den Städten. Dem südamerikanischen Land nähern Sie sich im Rahmen einer Rundreise, einer Trekkingreise oder eines Work and Travel Aufenthaltes.

Ecuador Reisen
Ecuador Reisen - Quilotoa Vulkan

Eine Rundreise durch Ecuador ist hervorragend für Urlauber geeignet, die das reizvolle südamerikanische Land zum ersten Mal besuchen. Sämtliche Leistungen buchen Sie im Vorfeld der Reise bei einem Veranstalter. Auf diese Weise müssen Sie sich weder um die Transfers noch um die Übernachtungen oder die Verpflegung kümmern. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern entdecken Sie die tropischen Regenwälder, besuchen die bunten Indio-Märkte im Hochland und unternehmen eine Reise zu den artenreichen Galápagos Inseln. Generell beginnen und enden die Rundreisen in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito.

Das südamerikanische Land bietet mit dem tropischen Dschungel, den vergletscherten Berggipfeln in den Anden, dem höchsten aktiven Vulkan der Welt und dem Naturparadies der Galápagos Inseln exzellente Voraussetzungen für abenteuerliche Trekkingreisen. Einige Reiseveranstalter haben sich auf die Outdoor-Abenteuer im Land spezialisiert und bieten entsprechende Touren an. Sie besteigen den Vulkan Cotopaxi, unternehmen Expeditionen in das Quellgebiet des Amazonas und entdecken die bunt schillernde Unterwasserwelt an den Küsten der Galápagos Inseln. Während einer Trekkingtour übernachten Sie in abgelegenen Dschungelcamps oder in landestypischen Haciendas im Hochland der Anden. Diese Form der Reise ist ein naturnahes Abenteuer, bei dem Sie die kontrastreichen Regionen des südamerikanischen Landes kennenlernen.

Im Rahmen eines Work and travel Aufenthaltes bietet sich Ihnen die Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen und gleichzeitig einen Einblick in die Arbeits- und Lebensbedingungen in Ecuador zu erhalten. Bezahlte Tätigkeiten gibt es in dem südamerikanischen Land kaum. Die Tätigkeiten beschränken sich in der Regel auf Freiwilligenarbeit im Rahmen eines Naturschutz- oder Sozialprojektes, auf unterschiedliche Praktika oder Farmarbeit auf den Plantagen. In Ihrer Freizeit erkunden Sie die alten Kolonialstädte, nehmen an einer Dschungelexpedition teil oder besteigen die vergletscherten Gipfel in den Anden.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Reisen nach Ecuador, ganz nach Ihren persönlichen Neigungen und Interessen.

TOP