Trekking in Ecuador

Trekkingtouren führen Sie in Ecuador in die Gebirgsregionen der Anden, in die tropischen Regenwälder im Tiefland und in die spektakulären Vulkanlandschaften auf den Galápagos Inseln.

Zahlreiche Reiseveranstalter haben sich auf Trekkingreisen in das südamerikanische Land spezialisiert und bieten Komplettpakete mit abenteuerlichen Ausflügen an. Im Rahmen einer Trekkingreise lernen Sie im Hochland Ecuadors das Thermalbad Termas de Papallacta auf einer Höhe von 3.300 Metern über dem Meeresspiegel kennen und Sie tauchen in das lebhafte Treiben auf den bunten Indio-Märkten ein. Am Rio Napo unternehmen Sie Exkursionen in den tropischen Dschungel am Oberlauf des Amazonas. Farbenprächtige Orchideen blühen in den Baumwipfeln und das Kreischen der Papageien begleitet Sie während der gesamten Tour. Die Übernachtungen erfolgen in Urwald-Camps inmitten des tropischen Regenwaldes. Zu den Highlights gehören Ausflüge auf einer schwankenden Hängebrücke hoch über den Wipfeln der Urwaldriesen.

Die mannigfaltige Topografie Ecuadors erlaubt Trekkingtouren im Hochgebirge, in deren Verlauf Sie bis zu 5.600 Meter hohe Berge in den Anden besteigen. Die weißen Gletscher in der gewaltigen Höhe bilden einen faszinierenden Kontrast zum grünen Dschungel in den Tälern. Zu den Höhepunkten einer Trekkingreise gehört die Besteigung des höchsten aktiven Vulkans der Welt. Der 5.897 Meter hohe Cotopaxi liegt im gleichnamigen Nationalpark in Äquatornähe. Die Übernachtung erfolgt in landestypischen Haciendas mit zweckmäßiger Einrichtung.

Rund 1.000 Kilometer von der südamerikanischen Küste entfernt liegt mit dem Galápagos-Archipel ein Naturparadies mitten im Pazifik, das politisch zu Ecuador gehört. Trekkingreisen bilden auf der Inselgruppe eine Kombination aus Landausflügen mit Wanderungen in den Gebirgsregionen und Tauch- und Schnorchelexpeditionen vor der Küste. Die artenreiche Tierwelt mit zahlreichen endemischen Arten ist der größte Reichtum der Galápagos Inseln. Im Rahmen einer Trekkingreise unternehmen Sie Ausflüge auf der Vogelinsel Espanola und beobachten auf der Insel Seymour Norte Seelöwen beim Bodysurfen. Im Rahmen von Schnorchelausflügen in den Buchten bekommen Sie riesige Seeschildkröten und farbenprächtige Fischschwärme zu Gesicht.

TOP