Sprache auf Kuba

Auf Kuba wird Spanisch gesprochen. Allerdings gibt es einige Besonderheiten, die die Sprachgewohnheiten von denen in Spanien unterscheiden.

Diese ähneln wiederum dem Spanisch, welches in anderen Ländern der Karibik gesprochen wird, wie etwa in der Dominikanischen Republik oder in Venezuela. Man vermutet, dass die Sprache durch eine große Einwanderungswelle von Südspanien auf die Insel kam.

TOP