Währung Kuba

In Kuba gibt es den kubanischen Peso einerseits und den konvertiblen Peso andererseits.

Letzterer wurde 1994 eingeführt, um die Devisengeschäfte sowie den Umtausch für die Touristen zu erleichtern. Meist wird in Geschäften sowohl der kubanische als auch der konvertible Peso akzeptiert. Da der konvertible Peso an den Dollar gekoppelt ist, liegt die Umrechnung zum Euro entsprechend.

TOP