Einreise nach Mexiko

Sie können mit dem Flugzeug, mit dem Schiff oder auf dem Landweg nach Mexiko einreisen. Zahlreiche internationale Fluglinien fliegen Mexiko entweder direkt oder mit einem Zwischenstopp in den Vereinigten Staaten an.

In der Ferienzeit gibt es Direktflüge in die wichtigsten Touristenorte Mexikos, wie etwa Cancun auf der Halbinsel Yukatan. Die meisten Touristen kommen mit dem Flugzeug nach Mexiko und bleiben einige Wochen, um Urlaub zu machen oder durch das Land zu reisen.

Es gibt aber auch Reisende, die mehr Zeit zur Verfügung haben, und eine Reise nach Mexiko mit einem Besuch in den Vereinigten Staaten oder anderen Nachbarländern in Zentralamerika, beispielsweise Guatemala, verbinden. Falls Sie solch eine größere Reise vorhaben, stehen Ihnen internationale Busverbindungen unter anderem von und nach Guatemala, Honduras, Belize oder Costa Rica, aber auch in das nördliche Nachbarland USA zur Verfügung. Die Bustickets sind relativ günstig und die Busse modern und komfortabel. Auch die Einreise mit dem eigenen Auto ist unproblematisch. Alle nötigen Papiere erhalten Sie direkt am Grenzübertritt.

Auch eine Einreise mit dem Schiff ist möglich. Dies geschieht in der Regel im Rahmen einer Kreuzfahrt oder auch an Bord eines Segelschiffs. An den beiden Küsten Mexikos, im Golf von Mexiko sowie an der Pazifikküste, gibt es mehr als 60 Häfen.

Stand: August 2012

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Bitte bedenken Sie, dass sich die Bestimmungen und erforderlichen Vorkehrungen für die Einreise jederzeit ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf auf der Webseite des Deutschen Auswärtigen Amtes: http://www.auswaertiges-amt.de/.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die für sie zuständige Botschaft.

TOP