Resorts in Peru

Resorts in Peru sind klassische Urlaubshotels, die sich in den touristisch stark frequentierten Regionen des Landes befinden und über einen 3-4-Sterne-Standard verfügen.

Peruanische Resorts empfangen Sie mit einem ansprechenden Ambiente, gutem Service und komfortabler Ausstattung. Die Häuser der 3-4-Sterne-Kategorie liegen vornehmlich in den populären touristischen Zentren des südamerikanischen Landes und an der Küste des Pazifischen Ozeans. Ausstattung und Komfort entsprechen internationalem Standard. Frühstücksraum und Restaurant sind vorhanden und einige Zusatzeinrichtungen wie Wellness-Oasen und Swimmingpool gehören generell zum Haus. Die Zimmer sind mit eigenem Bad inklusive Dusche und WC ausgestattet. Fernseher und Internetanschluss sind bei der Mehrheit der Häuser vorhanden und nicht selten finden Sie einen Safe auf dem Zimmer.

Die mittelgroßen Hotelbetriebe finden Sie in vielen Landesteilen Perus. Einige Resorts sind von einer reizvollen Gartenanlage umgeben, in der bequeme Relaxliegen zum Entspannen einladen. Probleme mit Ungeziefer oder der Hygiene gibt es in den meisten Resorts nicht. Einige Betriebe bieten neben den Zimmern einen Bungalow im Garten oder in Strandnähe als Übernachtungsgelegenheit an. Die Ausstattung ist mit der in den Zimmern vergleichbar und die Einrichtungen des Resorts stehen Ihnen zur Benutzung offen. Klassische Ferienresorts am Meer bieten zusätzlich verschiedene Wassersportmöglichkeiten an und besitzen Sporteinrichtungen wie Tennisplätze und Fitness-Räume.

TOP