Wellness in Belgien

Heilbäder, Aromatherapien und Massagen – Belgien bietet in Flandern, in der Wallonie und an der Nordseeküste erstklassige Voraussetzungen für einen Wellness-Urlaub.

Wellness Belgien
Wellness Belgien

Wellness Urlaub liegt im Trend und die belgischen Hotels zwischen Nordseeküste und Ardennen haben sich auf das wachsende Bedürfnis vieler Menschen nach Relaxmassagen, Kosmetikbehandlungen und Spa-Anwendungen eingestellt. Neben Swimmingpools und Saunalandschaften befinden sich in den Wellness-Oasen Massageräume, Whirlpools und Kosmetikkabinen.

Eine beliebte Region für einen Wellness-Urlaub in Belgien ist Flandern im Norden des Landes. Die direkte Anbindung an die Nordseeküste macht Wellness als ganzheitliches Erlebnis spürbar. Neben Moorbädern und Ganzkörpermassagen stehen Strandspaziergänge in gesunder Seeluft und Radausflüge auf den Deichen auf dem Programm. Mit dem Auto haben Sie die belgische Nordseeküste nach einer dreistündigen Fahrzeit von der deutschen Grenze erreicht.

Keine Autostunde von der Stadt Aachen entfernt, liegt mit dem Ardennen-Städtchen Spa ein belgisches Zentrum für Wellness-Genuss. In der Umgebung des Kurortes sprudeln an zahlreichen Stellen heiße Quellen aus der Erde, deren mineralhaltiges Wasser eine heilkräftige Wirkung besitzt. Seit dem späten 18. Jahrhundert wurde Spa systematisch zum Heilbad ausgebaut und die moderne Thermenanlage auf dem Hügel Colline d’Annette et Lubin lockt Wellness-Urlauber aus dem In- und Ausland an. Unter einer riesigen Glaskuppel befindet sich das Innenbecken mit seinen zahlreichen Wasserduschen und Massagestrahlern und dem 32 Grad warmen Wasser. Auf einer Gesamtfläche von 10.000 m² reihen sich Saunalandschaften, Massageräume, Beauty-Abteilungen und Fitness-Center aneinander.

Die Anreise mit dem eigenen Pkw zu einem Wellness-Urlaub in Belgien bringt einige Vorteile mit sich. Mit dem Auto bleiben Sie jederzeit flexibel und können Ausflüge in die Landeshauptstadt Brüssel, nach Brügge oder Antwerpen einplanen. Während eines Wellness-Wochenendes im Kurort Spa erkunden Sie die reizvollen Mittelgebirgslandschaften des Naturparks Hohes Venn-Eifel auf Wanderungen oder Radtouren. In der Wanderregion befindet sich unter anderem das größte Hochmoor Europas. Unterwegs locken Cafés und Restaurants in den Ardennen-Dörfern mit landestypischen Spezialitäten wie belgischen Schokoladenwaffeln.

TOP