Aktivreisen nach Deutschland

Deutschland bietet mit seinen abwechslungsreichen Landschaftsformationen zwischen Nordseeküste und Alpenrand erstklassige Voraussetzungen für einen Aktivurlaub. Die Anfahrt zum Urlaubsort im Rahmen einer Autoreise erfolgt bequem und komfortabel mit dem eigenen Pkw.

Aktivreisen Deutschland
Aktivreisen Deutschland - Bayerische Alpen

In Abhängigkeit von der Landschaftsstruktur bieten die deutschen Bundesländer exzellente Bedingungen für eine Aktivreise. In diesem Urlaub verbinden Sie die aktive Erholung an der frischen Luft mit einer Stärkung der Fitness und einer Verbesserung des körperlichen Zustandes. Wandern und Radfahren gehören zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Rahmen einer Aktivreise in Deutschland. Gipfelstürmer entscheiden sich in einem Aktivurlaub für die schroffen Gebirgsregionen der Berchtesgadener Alpen oder des Zugspitzmassivs. Breit gefächerte Netze an Wanderwegen erwarten Sie darüber hinaus in den bewaldeten Höhenzügen des Bayerischen Waldes, des Erzgebirges und des Thüringer Waldes.

Eine Autoreise in den Norden Deutschlands führt Sie an die Strände der Nord- und Ostsee, wo Sie ein umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten erwartet. Wattwanderungen im Nationalpark Wattenmeer und Radtouren auf den Nordseedeichen in Niedersachsen besitzen einen ganz besonderen Reiz. Der konstant wehende Wind an den deutschen Küsten schafft ideale Voraussetzungen zum Wind- und Kitesurfen. Die Hotspots der Surferszene befinden sich auf der Nordseeinsel Sylt, auf den ostfriesischen Inseln und auf den nordfriesischen Inseln Pellworm und Föhr. Im Binnenland laden die ausgedehnten Hügellandschaften der Lüneburger Heide und die wasserreiche Mecklenburger Seenplatte zu abwechslungsreichen Radtouren ein.

Neben den klassischen Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel locken auf einer Aktivreise in Deutschland weitere sportliche Herausforderungen. Zwischen Ostseeküste und Bodensee liegen in jedem Bundesland mehrere Golfplätze, die zum Abschlag auf dem gepflegten Grün einladen. Abwechslungsreiche Kanutouren unternehmen Sie in dem weitverzweigten Netz aus Wasserstraßen und Seen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Anreise mit dem eigenen Pkw hat den Vorteil, dass Sie auf einer Aktivreise in Deutschland jederzeit beweglich und flexibel bleiben. Nach Bedarf können Sie mehrfach den Standort und die Unterkunft wechseln, um unterschiedlichen sportlichen Freizeitaktivitäten nachzugehen.

TOP