Familienurlaub in Kroatien

Kilometerlange Strände, abwechslungsreiche Aquaparks, farbenprächtige Unterwasserwelten und jede Menge Wassersportarten bieten in Kroatien optimale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Familienurlaub an der Adriaküste.

Familienurlaub Kroatien
Familienurlaub Kroatien

Für einen abwechslungsreichen Familienurlaub im Sommer bietet Kroatien beste Voraussetzungen. Das warme Wasser der Adria lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein und die Kleinen können im seichten Wasser in Ufernähe planschen. Die Strände zwischen Istrien und Dalmatien bestehen mehrheitlich aus einem Sand-Kies-Gemisch. Sandstrände finden Sie an einigen Küstenabschnitten bei Portorož und Crikvenica. Die sonnenverwöhnte Makarska-Riviera gehört zu den beliebtesten Reisezielen in einem Familienurlaub in Kroatien. Schatten spendende Pinienhaine ziehen sich an den Stränden entlang und vor Ort erwartet Sie ein umfangreiches Wassersportangebot.

Die meisten Familien entscheiden sich in den Ferien für eine Autoreise nach Kroatien. Die Anreise erfolgt über Österreich und Slowenien auf dem Landweg oder mit der Fähre vom italienischen Festland aus. Im eigenen Pkw lassen sich Strandspielzeug, Badeutensilien und eine Surf- oder Taucherausrüstung bequem verstauen und während des Aufenthaltes garantiert Ihnen das Auto Flexibilität. Neben zahlreichen Hotels stehen Ihnen möblierte Ferienhäuser und Ferienwohnungen als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. In diesen Domizilen genießen die Kleinen ein hohes Maß an Freiheit und müssen sich nicht an Essens- und Ruhezeiten halten. Beliebte Reiseziele für einen Familienurlaub in Kroatien sind darüber hinaus die zahlreichen Inseln in der Adria.

Neben den sonnenverwöhnten Sandstränden laden in verschiedenen Küstenregionen große Aqua- und Themenparks zu einem Besuch ein. Im Funtana und Omiš wurden Dinoparks angelegt, die mit Nachbildungen ausgestorbener Dinosaurier bestückt wurden. In Pula auf der Halbinsel Istrien lohnt ein Besuch im Meeresaquarium. Dort können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die artenreiche Unterwasserflora und -fauna des Mittelmeeres bestaunen. In Lošinj wird alljährlich zur Hauptsaison der sogenannte "Tag der Delfine" veranstaltet. Dieses Event wird von einem bunten Rahmenprogramm mit Freilichtaufführungen und Kinderspielen begleitet. Kinder haben die Gelegenheit, mit den grauen Meeressäugern hautnah in Kontakt zu kommen.

TOP