Wellness in Kroatien

Ein Wellness-Urlaub in Kroatien ist ein ganzheitliches Genusserlebnis und besteht aus entspannenden Momenten in modernen Thermalquellen, dem Aufenthalt in gesunder Meeresluft und Spaziergängen in mediterranen Naturlandschaften.

Wellness Kroatien
Wellness Kroatien - Insel Rab

Kroatien hat sich als beliebtes Urlaubsland an der Adria auf den Wellnesstrend eingestellt. Renovierte und modernisierte Hotelanlagen zwischen Istrien und Dalmatien wurden mit großzügigen Spa-Bereichen und weitläufigen Saunalandschaften ausgestattet. Das Land blickt auf eine traditionsreiche Vergangenheit in Bezug auf Heilanwendungen zurück. Bereits der österreichische Kaiser Franz Josef erklärte Opatija in der Kvarner Bucht im Jahr 1888 zum heilklimatischen Luftkurort und noch heute ist das mondäne Städtchen ein Zentrum des Wellnesstourismus in Kroatien. Im modernen Thalassotherapiezentrum werden Aromatherapien, Heilanwendungen mit Meeresalgen und Beauty-Behandlungen mit mineralhaltigen Cremes und Tinkturen angeboten.

Zu den populärsten Reisezielen für einen Wellness-Urlaub in Kroatien zählt das Städtchen Zagorje in der Nähe von Zagreb. Die Therme Tuhelj gehört zu den größten und modernsten Wellness-Oasen im Land. Neben den Entspannungstempeln finden Sie in der Therme zahlreiche Einrichtungen für Heilbehandlungen. Das Thermalwasser und der Heilschlamm wirken insbesondere bei rheumatischen Erkrankungen lindernd. Angeschlossen ist ein Hotel, das seine Gäste mit Unterwassermassagen, einem Innen- und Außenpool sowie künstlich angelegten Wasserfällen empfängt. Das Thermalhotel Jezercica wartet mit einer außergewöhnlichen Besonderheit auf, denn das 40 Grad heiße Thermalwasser speist nicht nur das Schwimmbad, sondern sprudelt auch aus den Wasserhähnen in den Bädern der Gästezimmer. Ein Wellness-Urlaub als Autoreise nach Kroatien hat viel zu bieten.

Ein Wellness-Urlaub in Kroatien erfüllt sämtliche Ansprüche an entspannte Ferientage im mediterranen Klima. Kombiniert wird Wellness in Kroatien meist mit einem Badeurlaub oder einer Wanderreise. Vormittags relaxen Sie an den sonnenverwöhnten Stränden der Adriaküste, nachmittags genießen Sie eine Ayurveda-Anwendung und abends lassen Sie den Tag mit einem Saunagang ausklingen. Die Anreise in den Wellness-Urlaub erfolgt in der Regel mit dem eigenen Pkw im Rahmen einer Autoreise. Das Fahrzeug garantiert Ihnen Mobilität während des Aufenthaltes. Sie nutzen das Auto für Ausflüge in die kroatischen Nationalparks und zu abgelegenen Badebuchten an der zerklüfteten Felsenküste.

TOP