Familienurlaub in Österreich

Die Bergwelt der Alpen zwischen Vorarlberg und Salzburger Land gleicht einem riesigen Abenteuerspielplatz für Kinder und bietet exzellente Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Familienurlaub in Österreich.

Familienurlaub Österreich
Familienurlaub Österreich

Die unberührten Naturlandschaften im Hochgebirge bieten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Familien mit Kindern. Wanderungen führen über steinige Bergpfade zu grünen Almen, wo Sie vor der atemberaubenden Kulisse mächtiger Dreitausender süßen Kaiserschmarrn oder würzige Tiroler Gröstl auf einem Berggasthof genießen. Unterwegs passieren Sie rauschende Gebirgsbäche und können unter felsigen Steilwänden Gämsen und Murmeltiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. In den Alpenregionen wurden zahlreiche Themenwanderwege und Naturlehrpfade angelegt, die von einzelnen Stationen gesäumt werden. Dort legen Sie im Schatten von Tannen und Fichten eine Rast ein und die Kinder können sich auf Waldspielplätzen austoben.

In der Nähe vieler Almen befinden sich Streichelzoos und Wildgehege, wo Luchse, Hirsche und Murmeltiere beobachtet werden können. Ausflüge in Hochseilklettergärten und Besuche von Schwimmbädern gestalten den Familienurlaub in Österreich in den Sommermonaten abwechslungsreich und unterhaltsam. Die Wassertemperaturen des Wörthersees, des Bodensees und des Neusiedler Sees erreichen im Hochsommer Werte von mehr als 20 Grad und laden zu einem erfrischenden Bad vor hochalpiner Kulisse ein. In den abgetrennten Badebereichen befinden sich Liegewiesen und Beachvolleyballplätze und vor Ort können Tretboote ausgeliehen werden.

Im Winter stehen die zahlreichen Skigebiete in Tirol, Kärnten und im Salzburger Land im Mittelpunkt der Freizeitaktivitäten. Kinderskischulen bieten Kurse in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an und auf sanft abfallenden Übungshängen erlernen die jüngsten Urlauber den sicheren Stand auf den Skiern. Im Sommer wie im Winter entscheiden sich die meisten Familien für die Anreise mit dem eigenen Pkw. Eine Autoreise nach Österreich hat den Vorteil, dass die Wintersportausrüstung bequem transportiert werden kann. Gleichzeitig gewährleistet das eigene Fahrzeug Mobilität und macht Ausflüge in Freizeitparks, in historische Stadtkerne und zu mittelalterlichen Burgen möglich. Dort finden vom Frühjahr bis zum Herbst Ritterfestspiele und Mittelaltermärkte statt, die von abwechslungsreichen Rahmenprogrammen wie Greifvogelshows und Reitwettbewerben begleitet werden.

TOP