Aktivreisen nach Tschechien

Tschechien bietet in den wasserreichen Naturlandschaften in Südböhmen, der zerklüfteten Karstlandschaft im Naturschutzgebiet Kokorin und im Nationalpark Riesengebirge ein umfangreiches Programm an Outdoor-Aktivitäten.

Aktivreisen Tschechien
Aktivreisen Tschechien - Böhmisches Paradies

Tschechien ist ein Land im Zentrum Mitteleuropas, das Sie auf einer Aktivreise mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher sportlicher Freizeitmöglichkeiten empfängt. Die Anreise mit dem eigenen Pkw gestaltet sich komfortabel, denn Tschechien grenzt im Norden an das Bundesland Sachsen und im Westen an Bayern. Wegen der unkomplizierten und schnellen Anfahrt entscheiden sich die meisten Urlauber für eine Autoreise nach Tschechien. Wanderer und Kletterer zieht es in die Bergregionen des Riesengebirges. Einige Teile der Gebirgskette wurden von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mit der 1.602 Meter hohen Schneekoppe liegt der höchste Berg Europas nördlich der Alpen im Nationalpark Riesengebirge.

Weite Teile Tschechiens sind ein Paradies für Radfahrer und Mountainbiker. Herrliche Strecken führen an den Elbufern entlang bis zur Quelle im Riesengebirge. Von der deutschen Grenze radeln Sie am Fluss Ohre entlang und der sogenannte Hexenradweg führt durch Ortschaften, die schaurige Berühmtheit durch Inquisitionsprozesse und Hexenverbrennungen im Mittelalter erlangten. Anspruchsvolle Single-Trails erwarten Sie in den Bergregionen des Isergebirges und des Reichensteiner Gebirges. Für abenteuerliche Trekking-Touren ist das Naturschutzgebiet Kokorin optimal geeignet. Zahlreiche Karsthöhlen liegen in der zerklüfteten Bergregion und in den Konepruser Höhlen werden regelmäßig Führungen angeboten.

Angler und kulturinteressierte Urlauber kommen in den ausgedehnten Naturlandschaften Südböhmens gleichermaßen auf ihre Kosten. Wanderungen führen an mittelalterlichen Burgen und Schlössern vorbei und die unzähligen Teiche, Weiher und Seen verfügen über einen gewaltigen Fischreichtum. Anhänger des Golfsports haben auf zahlreichen gepflegten Anlagen die Möglichkeit, auf einer Aktivreise nach Tschechien den Abschlag und das Handicap zu verbessern. Eingebettet in eine grüne Umgebung liegen die Anlagen des Golfresorts Kaskada, des Golfresorts am Schloss Konopiste und des Golfplatzes Kynzvart. Unberührte Naturlandschaften mit kilometerlangen Wanderwegen erwarten Sie darüber hinaus im Nationalpark Böhmische Schweiz, im Mährischen Karst und im Urwald Boubin im Herzen des Böhmerwaldes.

TOP