Skiurlaub in Tschechien

Tschechien bietet mit den gepflegten Pisten in den Skigebieten des Riesengebirges und des Böhmerwaldes beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Skiurlaub.

Skiurlaub Tschechien
Skiurlaub Tschechien - Hundeschlittenrennen in Tschechien

An der Grenze zu Polen erstreckt sich mit dem Riesengebirge das Wintersportzentrum Tschechiens. Die Region hat sich als preiswerte Alternative zu den Wintersportdestinationen im Alpenraum etabliert und empfängt Sie mit einer gut ausgebauten Infrastruktur und schneesicheren Abfahrten. Die Schneekoppe ist der höchste Berg im Riesengebirge. An den Flanken des 1.602 Meter hohen Gipfels befinden sich mehrere Wintersportorte und Skigebiete. Das Skigebiet Spindlermühle gehört zu den Top-Wintersportdestinationen in Tschechien. Die 25 überwiegend blau und rot markierten Pistenkilometer sind besonders bei Genussskifahrern beliebt. Schneegarantie herrscht von Mitte Dezember bis Anfang April.

Zu den größten Skiarenen in Tschechien gehört das Wintersportareal Krkonoše im östlichen Teil des Riesengebirges. Es entstand durch den Zusammenschluss von vier kleineren Skigebieten, die untereinander über die Linie eines Skibusses verbunden sind. Sämtliche Abfahrten können Sie in Ihrem Skiurlaub in Tschechien mit nur einem Skipass befahren. Anhänger des Skilanglaufes dürfen sich auf eine kilometerlange Höhenloipe freuen und auf Snowboarder und Freestyler wartet ein Funpark mit zahlreichen Jump-Elementen. Im weitläufigen Wintersportareal des Skiortes Harrachov am Westrand des Riesengebirges werden in unregelmäßigen Abständen Weltcup-Skirennen des Internationalen Skiverbandes FIS ausgetragen.

Auf der tschechischen Seite des Erzgebirges ist der Wintersportort Klinovec das Zentrum der winterlichen Aktivitäten. Das Skigebiet befindet sich in der Nähe der deutschen Grenze und erstreckt sich am Fuß des Keilberges. Wegen der kurzen Anreise mit dem eigenen Pkw eignet sich das Wintersportzentrum hervorragend als Ziel für eine Autoreise nach Tschechien. Vor Ort befinden sich eine Kinderskischule und vier öffentliche Parkplätze mit mehr als 700 Gratisstellplätzen. Der Böhmerwald im Süden Tschechiens bildet gemeinsam mit dem Bayerischen Wald auf deutscher Seite eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas. Die tiefen Fichten- und Tannenwälder werden von einem Netz an Langlaufloipen durchzogen, die an mittelalterlichen Burgen und dunklen Seen vorbeiführen.

TOP