Flugreisen nach Tansania

Tansania bietet mit dem Kilimandscharo, dem Serengeti-Nationalpark und der faszinierenden Kulisse im Ngorongoro Krater atemberaubende Naturlandschaften. Die einzige Direktverbindung in das afrikanische Land bietet die Fluggesellschaft Condor an.

Flugreisen Tansania
Flugreisen Tansania

Ein Direktflug nach Tansania dauert rund 10 Stunden. Von einigen europäischen Großflughäfen werden Direktverbindungen in das afrikanische Land angeboten. Die einzige Direktverbindung von Deutschland aus bietet Condor mit einem Start in Frankfurt/M. an. Mehrere Fluglinien haben Flüge nach Tansania mit einem oder mehreren Zwischenstopps im Programm. Ethiopian Airlines fliegt von Deutschland mit einem Zwischenstopp in Addis Abeba in das Land. Lufthansa und Emirates bieten Flüge über Dubai an und Quatar Airways legt eine Zwischenlandung im Emirat Katar ein. In Abhängigkeit von der Aufenthaltsdauer und der Zeit für das Umsteigen von einer Maschine in die nächste kann sich die Reisezeit nach Tansania auf bis zu 20 Stunden erhöhen.

Trotz der langen Flugzeit ist auf einer Flugreise nach Tansania kein Jetlag zu befürchten. Die Zeitverschiebung ist minimal und hat auf den Biorhythmus des Körpers nahezu keine Auswirkungen. Das afrikanische Land verfügt über drei internationale Flughäfen. Von den meisten europäischen Airports wird der Kilimandscharo International Airport angeflogen. Er dient als Ausgangspunkt für eine Safari im Arusha Nationalpark und für Wanderungen und Klettertouren am Kilimandscharo. Größere touristische Bedeutung hat der internationale Flughafen auf der Insel Sansibar. Er wird von mehreren europäischen Fluglinien mit einem Zwischenstopp in Addis Abeba oder Dubai angeflogen.

Die beste Reisezeit für Tansania richtet sich nach den geplanten Aktivitäten. Das ostafrikanische Land liegt in der tropischen Klimazone und ist ein geeignetes Ganzjahresziel für einen Strandurlaub. An den weißen Sandstränden auf der Insel Sansibar befinden sich zahlreiche Hotels, die europäische Standards in Bezug auf Ausstattung und Komfort erfüllen. In Tansania gibt es aufgrund der geografischen Lage keinen ausgeprägten Wechsel der Jahreszeiten. Witterungsbedingte Unterschiede existieren zwischen Trocken- und Regenzeit. Zwischen Mai und Oktober herrscht Trockenzeit und die Zeit ist hervorragend für eine Safari im Serengeti-Nationalpark oder Arusha Nationalpark geeignet. Mit der sogenannten Great Migration erwartet Sie darüber hinaus zwischen Juli und September ein außergewöhnliches Naturschauspiel. Hunderttausende Gnus, Zebras und Antilopen machen sich während dieser Zeit auf eine lange Wanderung zu den verbliebenen Wasserstellen in der Masai Mara.

Mit seinen wertvollen Naturschätzen ist Tansania ein beliebtes Reiseziel von Naturliebhabern, Hobby-Forschern und Outdoor-Aktivisten. Eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt erwartet Sie im Serengeti-Nationalpark und im Arusha Nationalpark. In den weiten Ebenen des Ngorongoro Kraters sind die "Big Five" des afrikanischen Kontinents beheimatet. Leoparden, Elefanten, Büffel, Löwen und Nashörner können Sie dort in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. In der Olduvai Schlucht bietet sich für Anthropologen und Evolutionsforscher ein weites Betätigungsfeld. In dem Canyon wurden Skelettteile der ältesten menschlichen Vorfahren entdeckt, die vor 3,5 Millionen Jahren an diesem Ort gelebt haben.

Eine große Anziehungskraft auf Outdoor-Aktivisten und Kletterspezialisten übt der Kilimandscharo aus. Der höchste frei stehende Berg der Erde besitzt eine Höhe von 5.895 Meter und sein Gipfel ist von kompaktem Gletschereis bedeckt. Der Kilimandscharo ist vulkanischen Ursprungs und das Bergmassiv besteht im Wesentlichen aus drei Schichtvulkanen. Nach einer mehrtägigen Jeep-Safari in einem der zahlreichen Nationalparks lockt ein Besuch in der quirligen Millionenmetropole Daressalam. Die Großstadt besitzt den größten Seehafen Ostafrikas und empfängt Sie mit einer historischen Altstadt im Kolonialzeitstil.

Zur Übersicht Flugreisen Afrika >>
Zur Übersicht Flugreisen >>
Zur Startseite Reiselexikon >>

TOP