Kreuzfahrt USA

Im Rahmen einer USA Kreuzfahrt lernen Sie eindrucksvolle Naturlandschaften und pulsierende Metropolen an der Atlantik- oder Pazifikküste kennen und genießen während der Seetage das abwechslungsreiche Leben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Kreuzfahrt USA
Kreuzfahrt USA - New York

USA Kreuzfahrten entlang der Ostküste der Vereinigten Staaten nehmen in der Millionenmetropole New York ihren Anfang. Bereits die Ausfahrt aus dem Hafen ist ein beeindruckendes Erlebnis, wenn die Skyline langsam an Ihnen vorüberzieht und Sie mit der Freiheitsstatue an der Hafeneinfahrt ein Wahrzeichen des Landes passieren. Die Seereise führt Sie an der Küste der Neuengland-Staaten entlang und in der Metropole Boston machen Sie einen Zwischenstopp mit Stadtbesichtigung. Im Osten der USA werden Kreuzfahrten von unterschiedlicher Länge angeboten. Sie haben die Wahl zwischen einer Minikreuzfahrt, bei der Sie nach 3-5 Tagen wieder in New York anlegen und längeren USA Kreuzfahrten, die sich über einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen erstrecken.

Außergewöhnliche Eindrücke erwarten Sie auf einer Kreuzfahrt USA, die Sie an der Pazifikküste des Landes entlangführt. Zweiwöchige Seereisen starten in den Küstenmetropolen San Francisco, Los Angeles oder San Diego. Die Kreuzfahrt führt Sie an die tropischen Traumstrände der Inselgruppe von Hawaii, wo ein Zwischenstopp mit Badeaufenthalt eingelegt wird. Sie unterqueren mit dem riesigen Kreuzfahrtschiff die Golden Gate Bridge in San Francisco und legen in der Hafenstadt Seattle im US-Bundesstaat Washington einen Zwischenstopp ein, bevor die Rückreise entlang der Westküste erfolgt. Einige Kreuzfahrten führen im Sommer noch weiter in den Norden bis nach Alaska. Auf geführten Landausflügen lernen Sie den spektakulären Nationalpark Glacier Bay mit seinen mehr als 100 Gletschern kennen.

Im Süden der Vereinigten Staaten gehört der Kreuzfahrthafen von Miami zu den wichtigsten Startpunkten für eine Karibik Kreuzfahrt. Darüber hinaus zählen Flusskreuzfahrten auf dem mächtigen Mississippi zu den beliebtesten Touren im Landesinneren. Einige Schiffsreisen werden mit historischen Dampfschiffen und Schaufelraddampfern aus viktorianischer Zeit durchgeführt. Sie nehmen meist in der Südküstenmetropole New Orleans ihren Anfang und führen flussaufwärts bis nach Chattanooga.

Die riesigen Kreuzfahrtschiffe, die an den Küsten der USA zu einer Seereise einladen, sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet. Mehrere Swimmingpools, gläserne Einkaufspassagen und ausgedehnte Wellnessbereiche gehören auf den Ozeanriesen zur Standardausstattung. Jogging-Parcours, Fitnessräume und Golfabschlagplätze bieten Raum zur körperlichen Ertüchtigung während der USA Kreuzfahrt und abends sorgen in großen Theatersälen bunte Showveranstaltungen für beste Unterhaltung. Die Verpflegung im Rahmen einer Vollpension schließt drei Mahlzeiten täglich inklusive Tischgetränke ein. Auf großen Sonnendecks erholen Sie sich auf hoher See und nehmen zwischendurch ein Bad im wohltemperierten Swimming- oder Whirlpool.

Zur Übersicht Kreuzfahrten Amerika >>
Zur Übersicht Kreuzfahrten >>
Zur Startseite Reiselexikon >>

TOP