Blaue Reise

Die Blaue Reise ist eine Kreuzfahrt mit einem traditionellen Motorsegler an der türkischen Mittelmeerküste und die vielleicht schönste Art die spektakulären Strände, Buchten und Kulturdenkmäler zwischen Marmaris und Antalya zu entdecken.

Blaue Reise
Blaue Reise in der Türkei

Die Blaue Reise entführt Sie in eine atemberaubende Küstenlandschaft im Süden der Türkei, die mit ihren einsamen Felsbuchten, grünen Pinienwäldern und den zahlreichen antiken Kulturdenkmälern zu den abwechslungsreichsten Küstenabschnitten am Mittelmeer gehört. Die Ausläufer des Taurusgebirges formen malerische Buchten, in denen das türkisblaue Wasser zum Schnorcheln einlädt. Kleine Fischerdörfer krallen sich auf felsigen Landzungen fest und malerische Strände liegen vor dem glitzernden Meer in der Sonne. Sie erkunden geschichtsträchtige Orte wie das antike Olympos und wandeln in Myra auf den Spuren des Heiligen Nikolaus. Versteckte Buchten laden zum Schwimmen im warmen Wasser ein und auf den Landausflügen wandern Sie durch schattige Olivenhaine und blühende Obstplantagen. Feigen, Granatäpfel und Orangen pflücken Sie direkt von den Bäumen und während der Tage auf See entspannen Sie an Bord eines traditionellen Motorseglers.

Die Mittelmeer Kreuzfahrten entlang der türkischen Küste werden mit traditionellen Holzschiffen durchgeführt, die in der Türkei als Gulets bezeichnet werden. Seit Jahrhunderten werden die Schiffe in der Region zwischen Bodrum und Bozburun gebaut und dienten früher als Handelsschiffe und Fischerboote. Die Gulets besitzen 4-8 Doppelkabinen, verfügen über ein großes Sonnendeck und sind mit einer voll funktionsfähigen Bordküche ausgestattet. Alle Unterkünfte auf dem Schiff verfügen über ein Bad mit Dusche und WC inklusive Wasserspülung. Sonnensegel schützen die Passagiere an Deck vor intensiver Sonneneinstrahlung und auf den Liegematten lassen Sie im mediterranen Klima die Seele baumeln.

Die Schiffsbesatzung auf den traditionellen Holzschiffen besteht aus 3-4 Personen. Neben dem Kapitän befinden sich ein Skipper und ein Koch an Bord, der für die Zubereitung der Mahlzeiten zuständig ist. Auf der Blauen Reise werden Sie mit Köstlichkeiten der mediterranen Küche verwöhnt. Frischer Fisch, Gemüse und Obst stehen auf dem Speiseplan. Liebevoll werden die Gerichte unter Verwendung von Olivenöl, frischen Zitrusfrüchten und Granatapfelessig zubereitet. Der Tag beginnt auf der Blauen Reise Mittelmeer mit einem morgendlichen Bad im Meer, bevor Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken. Der Kapitän besitzt ausgezeichnete Ortskenntnisse und manövriert das Kreuzfahrtschiff zu den schönsten Buchten und Schnorchelrevieren. Nachts ankern Sie vor der malerischen Kulisse schroffer Felsklippen oder in idyllischen Buchten. Einige Gulets sind mit Kanus und einer Angelausrüstung ausgestattet, sodass jederzeit für Abwechslung gesorgt ist.

Im Reisepreis eingeschlossen ist auf der Blauen Reise der Hin- und Rückflug. Am Flughafen werden Sie von einer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen, die Sie mit wichtigen Informationen zur Einschiffung und zur Reiseroute versorgt. Die Verpflegung schließt Vollpension ein und an Bord sind zahlreiche weitere Getränke gegen Bezahlung erhältlich. Abgerechnet wird der zusätzliche Verzehr in der Regel am Ende der Kreuzfahrt. Aus hygienischen Gründen ist es auf der Blauen Reise erforderlich, Hand- und Badetücher selbst mitzubringen. Sie übernachten entweder in der Doppelkabine im Schiffsrumpf oder unter freiem Himmel an Deck. Die Atmosphäre an Bord ist gesellig und schnell knüpfen Sie Kontakte zu den anderen Reisenden. Aufgrund des eingeschränkten Platzangebotes auf den Holzschiffen ist die Teilnehmeranzahl auf diesen Kreuzfahrten begrenzt.

Auf jeder Blauen Reise an der türkischen Küste stehen Besichtigungstouren in das Landesinnere auf dem Programm. Die Teilnahme an den Ausflügen ist den Reiseteilnehmern grundsätzlich freigestellt. In Abhängigkeit von der Reiseroute besuchen Sie das antike Olympos mit der Akropolis, die antike Hafenstadt Phaselis mit ihren malerischen Buchten und die lykischen Felsengräber bei Myra. Zum Schwimmen und Schnorcheln lädt das kristallklare Wasser im Golf von Göcek ein und in Marmaris unternehmen Sie einen Stadtbummel durch die schmalen Gassen der Altstadt. Ein fakultativer Ausflug führt Sie in die spektakuläre Saklikent-Schluch, die von einem tosenden Gebirgsbach durchflossen wird und zu einem Canyoning-Abenteuer zwischen steil aufragenden Felswänden einlädt.

TOP