Minikreuzfahrt Göteborg

Eine Minikreuzfahrt nach Göteborg ist hervorragend für Einsteiger und Kreuzfahrtneulinge geeignet, die an Bord eines komfortabel ausgestatteten Fährschiffes erstmalig frische Seeluft schnuppern wollen.

Minikreuzfahrt Göteborg
Minikreuzfahrt Göteborg - schwedische Westküste

Minikreuzfahrten nach Göteborg zeichnen sich durch das exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Moderne Fährschiffe der Reederei Stena Line verkehren zwischen dem Ostseehafen Kiel und der Hafenstadt an der schwedischen Westküste. Die Fahrzeit für die Überfahrt liegt bei rund 14 Stunden. In der Regel erfolgt das Einschiffen zur Minikreuzfahrt am frühen Abend. Die Überfahrt wird nachts abgewickelt und pünktlich zum Frühstück legt das Fährschiff im Hafen Göteborg an. In der schwedischen Metropole haben Sie einen ganzen Tag Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und Museen zu besuchen.

Die Minikreuzfahrt nach Göteborg schließt zwei Übernachtungen an Bord des Kreuzfahrtschiffes ein. Dabei stehen Ihnen Innen- und Außenkabinen zur Auswahl, die sich hinsichtlich der Lage im Schiffsrumpf und des Preises unterscheiden. Die Verpflegung ist in der Regel nicht im Reisepreis enthalten. Allerdings werden Ihnen im Bordrestaurant kulinarische Köstlichkeiten aus Skandinavien und Kontinentaleuropa serviert. Den Abend können Sie in der Lounge-Bar ausklingen lassen oder vom Sonnendeck den Blick auf den Sonnenuntergang genießen, bevor Sie die erste Nacht in Ihrer Kabine verbringen. Die modernen Fährschiffe besitzen eine Kapazität von rund 1.300 Passagieren und die Ausstattung erinnert einen komfortablen Luxusliner.

Ein besonderes Erlebnis ist die Einfahrt in den Hafen von Göteborg am folgenden Morgen. Sie unterqueren mit dem riesigen Fährschiff die Älvsborgbron-Brücke bevor das Schiff am Hafenkai festmacht. In Göteborg haben Sie knapp zehn Stunden Zeit, um die Highlights der Hafenstadt zu besichtigen und eine Shopping-Tour zu unternehmen. Von der Reederei werden Stadtrundfahrten mit Bussen oder Paddan-Booten organisiert, an denen Sie teilnehmen können. Die Touren führen zu den Sehenswürdigkeiten im denkmalgeschützten Stadtkern und zur Viermastbark Viking, die im Hafen von Göteborg vor Anker liegt. Am frühen Abend legt das Kreuzfahrtschiff ab und nimmt Kurs auf den Kieler Hafen.

TOP