Minikreuzfahrt Helsinki

Eine Minikreuzfahrt nach Helsinki ist ein spannender Kurztrip in die finnische Hauptstadt. Auf dieser dreitägigen Seereise schnuppern Sie frische Seeluft auf der Ostsee und gehen in der lebhaften Hafenstadt auf Entdeckungsreise.

Minikreuzfahrt Helsinki
Minikreuzfahrt Helsinki

Minikreuzfahrten nach Helsinki werden mit modernen Fährschiffen der Finnlines Reederei durchgeführt. Die Kurzreisen schließen drei Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord des Schiffes ein. Im Komplettpreis für die Kreuzfahrt ist die Verpflegung im Rahmen einer Vollpension enthalten. Morgens mittags und abends bedienen Sie sich am Buffet, das zahlreiche Gerichte der deutschen und finnischen Küche enthält. Die Einschiffung im Hafen von Travemünde erfolgt in den späten Abendstunden und mitten in der Nacht legt das Kreuzfahrtschiff zur Minikreuzfahrt ab.

Die Überfahrt über die Ostsee dauert rund einen Tag und während des Seetages haben Sie die Gelegenheit, das umfangreiche Freizeitangebot an Bord zu nutzen. Auf den Fährschiffen stehen Ihnen ein Fitnessbereich, ein Whirlpool und mehrere Bars und Cafés zur Verfügung. Die Mahlzeiten nehmen Sie im Buffet-Restaurant ein und im Bordshop versorgen Sie sich bei Bedarf mit Reiseutensilien. Entspannte Momente genießen Sie im Saunabereich des Schiffes und bei sonnigem Wetter lassen Sie auf dem geräumigen Sonnendeck im Außenbereich die Seele baumeln.

In Helsinki haben Sie zwischen acht und zehn Stunden Aufenthalt, die Sie zu einer Entdeckungsreise im Stadtzentrum nutzen können. Mit dem leuchtend weißen Dom besuchen Sie das Wahrzeichen der finnischen Hauptstadt. Vor der Stadt liegt auf sechs felsigen Inseln die Seefestung Suomenlinna in der Ostsee. Im Hafen legen Ausflugsboote zu der Anlage ab, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Nach einer Shopping-Tour am Nachmittag heißt es in den Abendstunden Abschied nehmen und Leinen los. Das Kreuzfahrtschiff legt mit Kurs Travemünde in Helsinki ab. Bei der Ausfahrt aus dem Hafen haben Sie noch einmal Gelegenheit, die zahlreichen Schären und Inseln in der Ostsee zu bewundern, bevor Sie am Abend des folgenden Tages wieder den Heimathafen erreichen.

TOP